FilmTipp – die sichere Geburt

anemonefilm – Carola N. Hauck > HIER GIBT’S DEN FILM: www.die-sichere-geburt.de <

Dieser Film ist ein absolutes Muss für die persönliche Geburtsvorbereitung
und ich wünsche mir von ganzen Herzen, dass das Wissen, das in diesem Film vermittelt wird, zum Allgemein-Wissen wird.

Es geht um die Natürlichkeit der Geburt, um die Auswirkungen von Interventionen, um das Selbstbewusstsein & die Selbstbestimmung der Gebärenden und wie schützenswert diese sind, um einen vollständigen Geburtsverlauf, der die Nachgeburt natürlich berücksichtigt und darum, dass wir Frauen die Zukunft dieser Erde mitgestalten, dadurch WIE wir neues Leben gebären.

Der Film ist sowohl informativ als auch inspirierend
und eine absolute Herzensempfehlung meinerseits.

und hier noch der Trailer zum Film:

FilmTipp – Die Leistung, Sex wie Geburt

In diesem tragisch-komischen Kurzfilm wird die bei uns übliche Geburtssituation auf die Zeugung übertragen.
Dieser Film stellt auf intelligente Weise den Begriff ‚Geburts-hilfe‘ in Frage und schafft ein Bewusstsein für die Absurdität der ‚Ver-wissenschaft-lichung‘ & ‚Ver-medizin-ierung‘ der von Natur aus funktionierenden Vorgänge, wie Sex oder Geburt.

FilmTipp – Die Kraft in mir

header-die kraft in mir


Es gibt nur wenige Themen,
die unbhängig von Kultur, Hautfarbe und
Herkunft alle Menschen gleichermaßen betreffen.
Geburt ist eines davon


[Quelle: http://www.diekraftinmir.at/]
& LINK zur Website ‚die Kraft in mir‘

Dieser Film zeigt 3 selbstbestimmte Geburten im Geburtshaus Nußdorf, begleitet von Hebammen, die fürsorglich die Frauen in ihrer Kraft unterstützen ohne einzugreifen.
Es wird ganz deutlich, dass Geburt ein Akt der Kraft ist, begleitet von einem großen Spektrum an Gefühlen in den unterschiedlichsten Qualitäten.
Die Gebärende ist sogleich der Geburt hingegeben wie auch Regisseurin ihrer Kraft.